Barrierefreiheit

Zugang zur MERKUR SPIEL-ARENA

  • Von den Parkplätzen P1 und P2 gelangen Sie zu den Einlässen Nord-Ost und ggf. weiter zu Nord-West und dann auf das Arena-Außengelände „Umgriffsfläche“.
  • Im Osten begleiten Sie Ordner mit dem Aufzug K8 und im Westen mit dem Aufzug K5 auf die Promenade zu den Plätzen.
  • Nach der Veranstaltung können Sie mit diesen beiden Aufzügen wieder entsprechend zurück in Richtung Parkplätze fahren.
  • Im Falle einer Aufzugsstörung sind auf der Ost- und Westseite Zick-Zack-Rampen angebracht, mit denen Sie von der Promenade auf die Umgriffsfläche kommen.
  • Diese Zick-Zack-Rampen stehen auch im Notfall immer zur Verfügung.

In der MERKUR SPIEL-ARENA

  • Barrierefreie Toiletten auf der Promenade, in unmittelbarer Nähe der Zugänge zu den Plattformen für mobilitätseingeschränkte Personen.
  • Für Rollstuhlfahrer sind Plattformen im Unterrang eingerichtet, in den Blöcken 1-8 und 24-29.
  • Die Begleitpersonen für Rollstuhlfahrer sitzen jeweils in der Reihe vor den Rollstuhlfahrern im Block.

Der Euroschlüssel

  • In der MERKUR SPIEL-ARENA haben Sie mithilfe eines Euroschlüssels Zugang zu den barrierefreien Toiletten.
  • Wer noch nicht im Besitz eines Schlüssels ist, kann ihn hier unter Vorlage des Behindertenausweises bestellen.
  • Sollten Sie Ihren Schlüssel einmal vergessen haben, ist das auch kein Problem: Einige Exemplare sind beim Ordnungsdienst hinterlegt.

Anfahrt & Parken

Alle Infos zur Anfahrt und zum barrierefreiem Parken finden Sie hier.

Bitte beachten Sie:

Rollstuhlfahrer-Tickets werden nicht über die MERKUR SPIEL-ARENA vertrieben, sondern können direkt über den jeweiligen Veranstalter erworben werden.