Menu
Partner
16. April 2021 Aus dem Unternehmen

Kostenlose Corona-Schnelltests am ISS DOME & ab 17.4. auf der Oststraße

Kostenlose Corona-Schnelltests sind am ISS DOME sowohl per Drive-in als auch per Walk-in möglich. Ab Samstag, 17. April, wird zudem eine weitere Schnellteststation auf der Oststraße eröffnet. Dort sind ebenfalls kostenlose Corona-Schnelltests per Walk-in nach vorheriger Terminbuchung über das Online-Portal möglich.

Schnellteststation ISS DOME: Drive-in und Walk-in

Adresse: DEG-Platz 1, 40472 Düsseldorf
Die Schnellteststation (Drive-in und Walk-in) ist im hinteren Bereich des ISS DOME eingerichtet.

Öffnungszeiten der Schnellteststation ISS DOME
Montag bis Freitag: 7:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9:00 bis 15:00 Uhr

Hier Termin am ISS DOME vereinbaren

Schnellteststation Oststraße

Adresse: Oststraße 129, 40210 Düsseldorf

Öffnungszeiten der Schnellteststation Oststraße
Montag bis Freitag: 7:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 8:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: geschlossen

Hier Termin an der Oststraße vereinbaren

Für die kostenlosen Schnelltests am ISS DOME und an der Oststraße (neben Schumacher) können Sie ganz unkompliziert einen Termin mit dem jeweiligen QR-Code oder im Online-Portal www.corona.duesseldorf.de/schnelltest buchen.

Mobile Schnellteststationen
Zusätzlich zu den stationären Schnellteststationen sind mobile Schnellteststationen in Düsseldorf unterwegs. Die Mobile kommen je nach Bedarf an unterschiedlichen Plätzen in der Stadt zum Einsatz und ermöglichen Passanten einen spontanen PoC-Test – ohne vorher vereinbarten Termin. Über den am Mobil ausgewiesenen QR-Code gelangt man zur städtischen Registrierungs-Plattform für die Dateneingabe. Nach kurzer Zeit kann der Schnelltest am Fahrzeug durchgeführt werden, das Testergebnis wird  per E-Mail zugestellt. Je nach E-Mail-Provider kann die Eingangszeit der E-Mail variieren.

Weitere News

23. April 2021 Sport

Finale der European League of Football findet in Düsseldorf statt

Acht Teams gehen an den Start, um den ersten Champion der European League of Football zu ermitteln – nun kennen sie ihren Spielort der Träume! Das Finale der Premieren-Saison 2021 findet am 26. September in der MERKUR SPIEL-ARENA in der Sportstadt Düsseldorf statt. Der Bowl der European League of Football wird im Free-TV live auf ProSieben MAXX übertragen. Das Event wird von allen Beteiligten mit höchster Sorgfalt und unter ständiger Beobachtung der aktuellen pandemischen Lage geplant. In die Konzeptionierung fließen alle Überlegungen und Maßnahmen aus den bisherigen Hygiene- und Infektionsschutzkonzepten ein. Zudem werden verschiedene Szenarien bezüglich möglicher Zuschauerkapazitäten entworfen.

Mehr
04. Februar 2021 Sport

Universiade 2025 - Stadt Düsseldorf wäre bei Bewerbung dabei

Die Landeshauptstadt Düsseldorf begrüßt die Bewerbung des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) für die Universiade 2025 in Nordrhein-Westfalen mit Düsseldorf als eine der Ausrichterstädte. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 4. Februar, beschlossen, die städtische Veranstaltungstochtergesellschaft D.LIVE GmbH & Co. KG mit der Unterstützung des Bewerbungsprozesses und im Erfolgsfall mit der Planung und Durchführung der Veranstaltung für Düsseldorf zu beauftragen.

Mehr
29. Januar 2021 Aus dem Unternehmen

Anfahrt Impfzentrum

Das neue Impfzentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf entsteht auf rund 8.000 Quadratmetern und zwei Ebenen in und an der MERKUR SPIEL-ARENA und gliedert sich in verschiedene Einheiten. Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Besuch im Impfzentrum.

Mehr
28. Januar 2021 Aus dem Unternehmen

Bauprojekt an der Arena: The Box kommt bis zur EM 2024

Für die MEKRUR SPIEL-ARENA steht für die kommenden Jahre ein großes Bauprojekt an: An der Westseite der Arena entsteht ein ca. 1.000 Quadratmeter großer Anbau, der den Arbeitstitel „The Box“ trägt. Der neue Gebäudeteil wird bis zur Fußball-Europameisterschaft 2024 fertiggestellt. Während des Turniers wird er als modernes Pressezentrum genutzt und wird der neue Eingangsbereich mit Vorfahrt für den Business- und VIP-Bereich der Arena. Der Baubeginn ist für Anfang 2022 geplant.

Mehr