Menu
Partner
16. Juli 2019 Sport

Das ARAG BIG AIR Freestyle Festival am 3. und 4. Januar 2020 in der MERKUR SPIEL-ARENA muss abgesagt werden

Grund für die Absage ist die Terminierung des 17. Spieltags der Bundesliga. Dieser fällt in die geplante Aufbauphase für das Big Air-Event. Der fristgerecht angemeldete Sperrtermin konnte von der DFL nicht berücksichtigt werden.

Zur Erläuterung: Die DFL gibt die Heim- und Auswärtsspiele der Fortuna Düsseldorf vor. Diese variieren in jedem Jahr und werden jeweils erst Anfang Juli für die dann folgende Bundesliga-Saison veröffentlicht. Da Planungen für alle anderen Veranstaltungen in der MERKUR SPIEL-ARENA im Regelfall bereits VOR diesem Datum erfolgen müssen (so wurde das ARAG BIG AIR Freestyle Festival bereits im Winter 18/19 durch den Internationalen und Deutschen Skiverband angesetzt), werden benötigte Zeiträume für die Durchführung der Events durch sogenannte „Sperrtermine“ von D.LIVE und der Fortuna Düsseldorf bei der DFL angemeldet. Üblicherweise werden diese Termine dann durch die DFL bei der Planung insofern berücksichtigt, dass an solchen Spieltagen ein Auswärtsspiel der Fortuna angesetzt wird. In diesem Jahr wurde der dringend benötigte „Sperrtermin“ nicht gewährt.
 
Somit sind die notwendigen Aufbautage für die Veranstaltung nicht mehr verfügbar. Mindestens zweieinhalb Wochen vor dem Freestyle Event muss mit den umfangreichen Aufbauarbeiten unter anderem für die über 40 Meter hohe und 120 Meter lange Sprungrampe in der MERKUR SPIEL-ARENA begonnen werden, um den Athletinnen und Athleten eine perfekte und sichere Wettkampfbedingungen zu bieten.

Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Besucher, die ihre Karten über www.eventim.de bestellt haben, werden per E-Mail über die Rückabwicklung und Erstattung durch Eventim informiert.

Weitere News

19. Mai 2020 Konzerte & Shows

Rammstein Konzerte verlegt

EUROPE STADIUM TOUR - Deutschland, MERKUR SPIEL-ARENA: Die Nachholtermine für die Shows von Rammstein stehen fest. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Mehr
15. Mai 2020 Aus dem Unternehmen

Neue Gutschein-Lösung kommt

Auf Grund der Corona-Pandemie können Konzerte, Lesungen und Sport-Events vielfach noch immer nicht besucht werden. Statt der Erstattung der Eintrittspreise sollen Kunden nun grundsätzlich Gutscheine erhalten. Der Bundesrat hat der Regelung am heutigen Freitag, den 15.05.2020 zugestimmt.

Mehr
20. April 2020 Aus dem Unternehmen

In den D.LIVE-Veranstaltungsstätten können vorerst keine Veranstaltungen durchgeführt werden

Mit Blick auf die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus können zunächst bis zum 31. August 2020 keine Events in den Veranstaltungsstätten von D.LIVE stattfinden.

Mehr
03. April 2020 Aus dem Unternehmen

Autokino Düsseldorf - präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen

In diesen außergewöhnlichen Zeiten findet das gesellschaftliche Leben in Düsseldorf nicht statt. Wir möchten mit dem Autokino Düsseldorf - präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen eine Möglichkeit der Ablenkung und Freude bieten, trotz der sozialen Distanz etwas Schönes für Düsseldorferinnen und Düsseldorfer schaffen. Und das verantwortungsbewusst und unter strenger Einhaltung aller geltenden Sicherheitsvorgaben und Verhaltensregeln. Das Autokino startet ab Mittwoch, 8. April, für einen Zeitraum von vier Wochen.

Mehr