Menu
Partner
ARAG BIG AIR Freestyle Festival
ARAG BIG AIR Freestyle Festival
04. Januar 2020 16:00
Link kopiert
Tickets VIP-Tickets

Der Alpenpark Neuss bringt den dritten ARAG BIG AIR in die Landeshauptstadt. 

Düsseldorf wird Austragungsort gleich mehrerer FIS Weltcup Veranstaltungen. Vom 3. bis 4. Januar 2020 sorgen die Akrobaten der Lüfte für eine sensationelle Flugshow beim ARAG BIG AIR.

Erster Indoor FIS Big Air Weltcup

Das Dach der MERKUR SPIEL-ARENA macht es möglich. Erstmals wird ein FIS Big Air Indoor Weltcup durchgeführt. Damit feiert das ARAG BIG AIR Freestyle Festival in Düsseldorf eine Premiere und setzt neue Maßstäbe für einen Weltcup. Der Anlauf der Schanze geht bis unters über 40 Meter hohe Hallendach. Die Symmetrie der Sprungschanze, die schon bei den beiden ARAG BIG AIR Events in Mönchengladbach von den Sportlern gefeiert wurde, wird auch in der Arena zum Einsatz kommen. 230 Tonnen Gerüstmaterial werden in kurzer Zeit zur Rampe mit einem Gefälle von bis zu 44 Grad zusammengebaut und mit etwa 800 Kubikmeter Schnee präpariert.

Big Air feierte Olympische Premiere in Pyeongchang

Die Disziplin Big Air hat den Schritt vom spektakulären Show-Event zum professionellen Leistungssport geschafft und feierte bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang Premiere. Die erste olympische Goldmedaillen-Gewinnerin im Big Air wurde Anna Gasser aus Österreich. Sie gewann auch den ersten ARAG BIG AIR 2016 in Mönchengladbach. 2020 erwarten die Veranstalter die sympathische Österreicherin ebenso wie die besten Athleten des Ski- und Snowboard-Freestyles zur Event-Premiere in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Tickets
Tickets sind ab 19,90 Euro inklusive aller Gebühren und ÖPNV unter www.arag-bigair.com und www.eventim.de erhältlich sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

 

Teaser