18. May 2022 Kongresse & Firmen-Events

Tourismus-Partner-Meeting in der MERKUR SPIEL-ARENA - Networking und Insights rund um Open Data, asphalt Festival und Düsseldorf Airport

Am Donnerstag, 5. Mai, sind rund 60 Vertreterinnen und Vertreter aus touristischen und touristik-nahen Bereichen aus Düsseldorf und der Region in der MERKUR SPIEL-ARENA beim Travel InDUStry Forum zusammengekommen und haben sich über aktuelle Branchen-Themen ausgetauscht.

Die Referentinnen und Referenten haben exklusive Einblicke in aktuelle Projekte von Düsseldorf Tourismus gewährt, unter anderem das Förderprojekt zum Thema „Open Data“. Ebenfalls auf dem Programm standen Präsentationen von asphalt Festival und Düsseldorf Airport.

Ole Friedrich, Geschäftsführer von Düsseldorf Tourismus: „Nach einer längeren Durststrecke zieht der Tourismus in Düsseldorf wieder stark an. Die Gäste sind zurück und mit ihnen der lang vermisste Pulsschlag der Stadt. Kulturfestivals wie beispielsweise düsseldorf photo+ und das Anlaufen des Messe-Geschäfts mit der Art Düsseldorf und der ProWein sorgen kontinuierlich für positive Schlagzeilen sowie für steigende Gäste- und Übernachtungszahlen. Auch bei Düsseldorf Tourismus steigen die Buchungszahlen wieder. Entscheidend ist jetzt, veränderte Rahmenbedingungen und aktuelle Trends zu identifizieren, Angebote zu justieren und Impulse sowohl an die Branche abzugeben als auch von ihr aufzugreifen. Dafür bietet das Travel InDUStry Forum die ideale Bühne. Daher ist es in der Zeit des Restarts wichtiger denn je.“

Michael Brill, Geschäftsführer von D.LIVE, fügt hinzu: „Das Travel InDUStry Forum ist ein wichtiges Format, um den Verantwortlichen aus touristischen Bereichen eine Plattform zu bieten. Gerade in dieser Zeit, in der wir die Schwerpunkte touristischer Inhalte neu definieren müssen, ist es von höchster Priorität zusammenzurücken, um mit Geschick die Zukunft von Tourismus, Kultur und Sport für Düsseldorf zu entwickeln. Wir müssen uns öffnen für Neues und Bekanntes an die neuen Rahmenbedingungen anpassen.“

Das Travel InDUStry Forum richtet sich an Verantwortliche der Düsseldorfer Reise-, Kultur- und Veranstaltungsbranchen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Kreativwirtschaft und der Verwaltung. Hier werden aktuelle Themen präsentiert, die diese Branchen bewegen. Darüber hinaus bietet das Forum ausreichend Raum für Diskussion, Austausch und zum intensiven Netzwerken. Durch den halbjährlichen Turnus an verschiedenen Orten erhält die Branche automatisch Einblicke in (neue) Veranstaltungs-Locations in Düsseldorf.

Weitere News